Gilda

20. 5. 2022

  • Rasse: Mischling
  • Geschlecht: Hündin, kastriert
  • Alter: geb. 2021
  • Schulterhöhe: ca. 55 cm
Kategorien: , ,

Beschreibung

Seit Gilda zu uns kam, hat sie sich ganz schön gemausert. Aus der schüch­ternen Hündin, die sich überwiegend an ihren Hunde­kumpels orien­tiert hat, ist eine aufmerksame und verschmuste Hundedame geworden. Sie ist fröhlich, aufge­weckt und verspielt, nimmt sich aber sofort zurück, wenn man ihr körper­sprachlich zu verstehen gibt, dass sie das soll. Mit anderen Hunden versteht sie sich sehr gut, Ressourcen werden gerne geteilt.

Sie hat an Sicherheit gewonnen und lässt sich selbst von Fremden gut führen. Es kommt nur noch selten vor, dass sie an der Leine zieht. Bei unbekannten Reizen zeigt sie ihre Unsicherheit manchmal noch, indem sie diese verbellt.

Orien­tierung am Menschen hat sie gelernt, da sie sich durch Leckerlies sehr gut motivieren lässt. Sie kann in einer Familie mit Kindern leben, diese sollten aber schon standfest sein. Es muss darauf geachtet werden, dass sie Ruhephasen und Rückzugs­mög­lich­keiten hat.

Gilda ist sehr agil und braucht viel Bewegung. Darüber hinaus nimmt sie rasse- und alters­ty­pisch Neues sehr schnell auf und hat Spaß an der Arbeit mit dem Menschen. Obwohl sie auf Bewegungs­reize reagiert und Jagdver­halten zeigt, bleibt sie ansprechbar. Bei der notwen­digen Erziehung sollte besonders viel Wert auf den Rückruf gelegt werden.

Fazit: Unsere Gilda ist eine zuckersüße Kuschelmaus, die man einfach nur liebhaben muss! Sie ist freundlich, mit Hunden universal kompa­tibel, lernwillig und anhänglich. Ab und an ein wenig wild, aber das ist verständlich. Wir waren schließlich alle mal jung…