Tierheim- Kalender 2023 – nur noch wenige Exemplare vorrätig!

 

 

Der neue Kalender 2023 des Tierheims Fulda-Hünfeld
ist im Verkauf

Mit dem Kauf eines Kalenders können Sie sich oder Jemandem eine Freude bereiten und gleich­zeitig unsere Tierheim­schütz­linge unterstützen.
Mit seinen wunder­schönen Tierfotos begleitet er Sie durch das kommende Jahr. Freuen sie sich auf beein­dru­ckende Tierfotos von unseren Tierheim­be­wohnern, fotogra­fiert von der Fotografin Kerstin Junker.
Der Kalender ist übrigens auch ein sehr schönes Weihnachtsgeschenk.

 

Seifen­blasen wabern über den Rasen vor dem Tierheim Fulda-Hünfeld e.V. Eine kleine hellbraune Hündin verfolgt mit großen Augen, wie die Blasen an ihr vorbei­ziehen und schließlich platzen. Vor ihr auf dem Boden liegt die Fotografin Kerstin Junker, die Kamera im Anschlag, und versucht, den perfekten Moment einzu­fangen. Dori – so heißt die Hündin - ist ein bisschen schüchtern, hat aber sichtlich Spaß dabei, den Seifen­blasen nachzu­schauen, die Silvia Pietrek in ihre Richtung pustet.

Auf dem Foto v.l.: Dori, Silvia Pietrek vom Tierheim und Kerstin Junker  (Foto: Lisa da Silva)

Dori wurde als Welpe ausge­setzt, vermutlich weil sie sehr krank war. Abgemagert, Durchfall, Erbrechen, ein Herzwurm – anfangs war fraglich, ob sie es schaffen würde. Inzwi­schen ist sie 8 Monate alt und hat sich ganz schön gemausert. Aus dem schüch­ternen Welpen ist eine fröhliche, aktive Hündin geworden, die in ihrer neuen Familie mit Freude die Welt erkundet und ihr Leben sichtlich genießt.

 

 

Auf das Schicksal von Tierheim­schütz­lingen wie Dori aufmerksam machen möchten Silvia Pietrek und Fotografin Kerstin Junker jedes Jahr mit dem Kalender, der von der Oberleich­ters­ba­cherin fotogra­fiert und gestaltet wird - ehren­amtlich und unentgeltlich.

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                “Wow, das bin ja ich.”

 

 

 

Der Druck wird von Sponsoren finanziert,

so dass jeder Cent des Verkaufs

direkt den Tierheim­schütz­lingen zugute kommt.

 

 

 

 

Erhältlich ist der Kalender im Format DinA 3 für 12 Euro.

Wir freuen uns, wenn Sie uns durch den Kauf eines Kalenders unter­stützen, gerade in dieser schwie­rigen Zeit sind wir auf jede Hilfe angewiesen!

Verkaufs­stellen:

  • Tierheim Fulda-Hünfeld e.V.
  • Tierarzt­praxis Dr. Schmuck in Lehnerz (Trimburg­straße 14)
  • Friseur­salon Frisa­gisten in Gläserzell (Brücken­straße 2) --- ausver­kauft
  • Fressnapf XXL in Fulda (Kohlhäuser Str. 71) --- ausver­kauft
  • Futterhaus in Petersberg (Justus-Liebig-Straße 1)
  • Tierklinik Dr. Marx in Horwieden (Am Tannen­küppel 4)
  • Tierklinik Dr. Feldmann in Sickels (Wolfgang-Klemperer-Str.1)
  • Tierarzt­praxis Dr. Mohr in Künzell (Keuloser Str. 25)
  • Pizzeria Napoli in Edelzell (Floren­berger Str. 8) --- ausverkauft
  • Zahnarzt­praxis Brett­schneider in Neuhof (Zollweg 15)

Verkaufs­stellen in Bad Brückenau:

  • Blumen-Hurrlein (Bahnhof­straße 4)
  • Auto-Strebl (Römers­hager Str. 9)
  • Tierarzt­praxis Dr. Knuchel (-Gartenhof-Straße 6)